Zahlungsweisen

§ 5 Zahlungsbedingungen:

Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig, d.h. mit Übergabe der Ware an den Transporteur und ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zu zahlen. Ein Skontoabzug ist nicht zulässig, es sei denn, dass dieser mit dem Kunden ausdrücklich vereinbart worden ist. Alle Preise sind Endpreise in Euro inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Bei einigen Produkten können Artikelbeschaffungskosten anfallen, die gesondert ausgewiesen werden.

Als Zahlungsarten für den Versand stehen Ihnen Vorkasse, Amazon, Paypal Plus und für Stammkunden auch Rechnung (Bonität vorausgesetzt) zur Verfügung. Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungsarten ohne Angabe von Gründen auszuschließen. Bei der Zahlungsart Vorkasse erfolgt die Auslieferung erst nach Gutschrift des gesamten Kaufpreises, bei der Zahlung mit Rezept erst nach dessen Eingang, der Kunde verpflichtet sich unverzüglich zu zahlen/das Rezept einzusenden. Sie können bei Abholung auch mit den Kreditkarten von Euro Card/Master Card bezahlen. Ihr Kartenkonto wird erst am Abholtag mit dem Rechnungsbetrag belastet. Die durch falsche Kontoangaben oder Rückbuchungen entstehenden Rückbuchungsgebühren der Banken und Sparkassen, welche nicht auf unserem Verschulden beruhen, gehen zu Lasten des Kunden. Für Überweisungen ist folgende Bankverbindung zu nutzen:
Apotheke am Bahnhof
Inh. Barbara Hoffmann e.K.
BIC: VOBADESSXXX
IBAN: DE 0560 0901 0002 2349 1004
unter Angabe der Rechnungsnummer im Verwendungszweck.

Wir tragen die Gegenleistungsgefahr bis zur Übergabe der bestellten Waren durch den Transporteur an den Kunden, sofern es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt. Gem. § 286 III BGB kommt der Kunde in Verzug, wenn er die Leistung nicht innerhalb von 30 Tagen ab Fälligkeit und Zugang der Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung erbringt. Hierauf wird der Kunde nochmals in der Rechnung hingewiesen.

Für Überweisungen ist folgende Bankverbindung zu nutzen:

Apotheke am Bahnhof
Inh. Barbara Hoffmann e.K.
BIC: VOBADESSXXX
IBAN: DE 0560 0901 0002 2349 1004
unter Angabe der Rechnungsnummer im Verwendungszweck.

Bei Verbrauchern wird das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vorbehalten. Bei Unternehmern in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vorbehalten. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn dessen Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem hat dieser ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden